Gedankenlandschaft übermalen

Heute habe ich mich mal wieder an digital painting probiert und angefangen, ein großes Acrylbild nachzumalen, das ich 2009 gemalt und dessen Entstehung ich dokumentiert hatte. (siehe Diashow unten)

Leider bin ich mit Pinsel auf Leinwand zehnmal schneller, hauptsächlich, weil ich weiß, was die Pinsel für Effekte machen, und weil die Leinwand stillhält. In Corel Painter brauche ich noch eine Weile, bis ich die verschiedenen Malwerkzeuge und ihre Eigenschaften kenne. Und wenn ich mit der Hand auf dem Tablet liege, dreht und verkleinert sich immer das Bild und der Pinsel verstellt seine Größe. *lästig* Deshalb habe ich heute auch erst den ersten Schritt in Painter geschafft und sehr ähnlich ist es nicht geworden.

Brücke1

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s