StarWars-Ausstellung

Neulich war ich in der StarWars-Identities in der Olympiahalle. Den pädagogischen Ansatz mit Erstellen eines eigenen Charakters fand ich etwas anstrengend und oberflächlich, vor allem für psychologisch und pädagogisch Bewanderte.
Die Original-Exponate waren aber super zum Zeichnen, trotz der recht schummrigen Beleuchtung. Leider ist mir auch diesmal nach einer Weile echt kalt geworden (4,5 Stunden insgesamt) – also zieht Euch warm an, wenn Ihr da länger bleiben wollt.
Am besten fand ich die Konzeptzeichnungen zu Figuren und Hintergründen.

Starwars1_KleinStarwars2_klein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s