Secret Forest

Und noch ein kleiner Kurs zum „negativen“ Malen, wo man das Bild vom Vordergrund zum Hintergrund in Schichten einteilt und immer die nächsthintere Schicht in einer leicht dunkleren Farbe koloriert. (Ja, ich habe den Fön zum Trocknen zwischendurch benutzt.)

Sie sind tatsächlich echt klein.(8 x 10,5cm)

Comic-Farbtest

Um die Farbstimmung für den Comic auszuprobieren, habe ich vor einigen Tagen zu Sepiatusche (ja, kein Schwarz) und Aquarellkasten gegriffen. Gefühlt ging das ganze Bild schneller als die Outlines am Tablet.

Adam_klein

Paterzeller Eibenwald

Gestern war genau das Wetter, um die Pleinair-Saison zu eröffnen, sprich endlich mal wieder draußen zu zeichnen. Bei einem Ausflug in den Eibenwald bei Paterzell entstand dieses Aquarell einer abgestorbenen Eibe, deren hohler und bemooster Stumpf noch sehr malerisch in dem Bachlauf steht, der sie umgebracht hat. Ich fand es allerdings schwierig, Moos, Farne, Rinde und Holz farblich richtig einzufangen, da mein kleiner Aquarellkasten nur zwei Grüntöne enthält – die falschen. Mit einigem Mischen hat es leidlich geklappt.

Eibenwald